results. MärkteAktuell Podcast

results. MärkteAktuell Podcast

Deutschland vor Japan

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Stagnation, Rezession oder doch ein Mini-Wachstum – die Bundesregierung nimmt die Wachstumsprognose nach unten, der Aktienmarkt steigt dennoch. Woran liegt es und wie steht es aktuell um Deutschlands Konjunktur? Warten auf Zinssenkungen: Warum hält sich die EZB mit dem ersten Schritt noch zurück? Die US-Wirtschaft brummt, doch die Inflation bleibt: Hindert das die Fed daran, jetzt schon in eine lockere Geldpolitik einsteigen? Und zum Schluss Japan: Deutschland, der kranke Patient Europas, hat Japan als drittgrößte Volkswirtschaft der Welt abgelöst – wie ist das vor dem Hintergrund der ökonomischen Probleme beider Länder einzuordnen? Und wie lange kann sich Deutschland auf dem Treppchen halten?

Darüber sprechen Sebastian Neckel und Dr. Ulrich Stephan im aktuellen Podcast results. MärkeAktuell.

Bombastische Arbeitsmarktdaten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Deutschland: Wie ökonomisch hilfreich ist die Schuldenbremse und welchen Vorschlag haben dazu die Wirtschaftsweisen? Inflationsentwicklung in der Eurozone: Welche Faktoren sind für die Preissteigerungsrate entscheidend – und was heißt das aktuell für die Geldpolitik der EZB? Bombastischer Arbeitsmarktbericht in den USA mit fast doppelt so vielen geschaffenen Stellen als erwartet – rückt damit die geplante Zinssenkung der Fed in weite Ferne?

Das erfahren Sie von Carina Schäuble und Dr. Ulrich Stephan im aktuellen Podcast results. MärkteAktuell.

Im Streikmodus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bauernproteste, angekündigte Bahnstreiks, bundesweite Demonstrationen – in Deutschland brodelt es… welchen Effekt haben diese Unruhen auf die ohnehin schon schwächelnde Wirtschaft? Zinssenkung ja, nur wann: Von welchen Faktoren macht die EZB den Zinsschritt abhängig? USA im Wahljahr angekommen – wird es erneut zu einem Duell zwischen Joe Biden und Donald Trump kommen? Punktlandung in China, die Wirtschaft wächst in 2023 um über 5 Prozent – wie schätzen die Experten diese Leistung ein? Darüber diskutieren Michael Blumenroth und Sebastian Neckel im aktuellen Podcast results. MärkteAktuell.

Massive Zinsrückgänge

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Bundestag setzt erneut die Schuldenbremse für dieses Jahr aus – was bedeutet das für den Haushaltsentwurf 2024 und welche Effekte hat es auf die deutsche Wirtschaft? Die Eurozone und die USA verzeichnen massive Renditerückgänge – für wann preist der Markt die ersten Zinssenkungen ein und ist mit einem Gleichlauf der beiden Notenbanken zu rechnen? Auftrieb für den japanischen Yen: Woran liegt es und kann die Bank of Japan erneut überraschen? Und ein Blick nach Südamerika: Bolivien wird neues Mitglied im Wirtschaftsbündnis Mercosur – wie sehen es die anderen Länder der Region?

Carina Schäuble und Dr. Ulrich Stephan haben zum Jahresende viele Themen mitgebracht – zu hören in der aktuellen Folge des Podcasts results. MärkteAktuell.

E-Moll und C-Dur?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kürzungen im Bundeshaushalt: Welche Auswirkung hat der jüngste Beschluss des Bundesverfassungsgerichts bezüglich des sogenannten Klima- und Transformationsfonds auf die deutsche Wirtschaft? Die Inflation in der Eurozone fällt unter drei Prozent – kommt die Zinswende jetzt früher als erwartet? Auch in den USA ging die Inflation zuletzt überraschend stark zurück – was heißt es für die geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank und wann wird diese die ersten Zinssenkungen einleiten? Der IWF hebt die Wachstumsprognose für China an: Können Europa und die USA von der positiven Wirtschaftsentwicklung profitieren? Oder heißt es Europa Moll und China Dur?

Sebastian Neckel und Dr. Ulrich Stephan analysieren die aktuelle Stimmungslage an den Märkten im neuen Podcast results. MärkteAktuell. Hier reinhören.

Zinsgipfel erreicht?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schwache Exporte, enttäuschende Daten zur Industrieproduktion: Was erwarten die Wirtschaftsweisen und wie kann Deutschland das Wachstum und den Binnenmarkt ankurbeln? Die EZB in einem Dilemma: Ist es vor dem aktuellen Inflationshintergrund verfrüht, über Zinssenkungen zu diskutieren? Hat die Fed bereits den Zinsgipfel erreicht und wird sie die ersten Zinsschritte vor der EZB einleiten? Mit welchen Auswirkungen auf den Euro-Dollar-Kurs? Und zum Schluss blicken Carina Schäuble und Dr. Ulrich Stephan nach Japan: Ist eine Zinserhöhung am Horizont und könnte der Yen davon profitieren? Zu hören im aktuellen Podcast results. MärkteAktuell.

Talsohle überschritten?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Deutschland hellt sich die Stimmung branchenübergreifend auf – täuscht der Eindruck oder kommen wir tatsächlich aus der Talsohle raus? Freihandelsabkommen und die EU – keine Fortschritte seit 25 Jahren mit den Mercosur-Staaten und nun kündigt auch noch Australien das gemeinsame Vorhaben. Ruhe für die EZB, oder wird es doch noch einen Zinsschritt in diesem Jahr geben? Keine Spur von einer Rezession in den USA, im Gegenteil, die Konjunktur brummt – was sind die Impulse hierfür und was heißt es für den Dollar? Der Schweizer Franken als Safe Haven – kann er seine Stärke weiter beibehalten? Und zu guter Letzt ein Blick zu den Nachbarn: Kommt es in Polen zum Regierungswechsel und bringt dieser die deutsch-polnischen Beziehungen auf einen neuen Kurs? Sebastian Neckel und Dr. Ulrich Stephan wägen die Chancen und die Risiken ab – zu hören in der neuen Folge des Podcasts results. MärkteAktuell.

Polen nach der Wahl

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Inflation in Deutschland: Wie steht es um diese nach dem Wegfall von Vorjahressondereffekten? Zinsentwicklung in der Eurozone: Haben die Langfristzinsen ihr Plateau erreicht? Positive Stimmung in den USA: der Arbeitsmarkt boomt – mit welchen Folgen für den Dollar? Und Polen nach der Wahl: Steht ein Regierungswechsel bevor und verleiht dieser dem Zloty Rückenwind? Carina Schäuble und Michael Blumenroth nehmen diese Themen unter die Lupe – zu hören in der neuen Folge des Podcasts results. MärkteAktuell.

Dreifach hält besser

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auch in der 100-ten Jubiläumsausgabe starten die Experten mit Deutschland: Wie schätzen sie die aktuelle Lage ein und wie sinnvoll ist es an der Schuldenbremse festzuhalten? Weiter geht es mit der Eurozone und positiven Nachrichten von der Inflationsfront. In den USA grüßt dagegen täglich das Murmeltier: Der Shutdown wurde mal wieder knapp abgewendet; was gibt es sonst zu berichten? Die chinesische Konjunktur scheint einen Boden gefunden zu haben, ein Big Bang ist es jedoch nicht. Und zum Schluss geht es um gestiegene Ölpreise und deren Folgen für die Weltwirtschaft.

Neugierig? Jetzt in die neue Podcast-Folge mit dem Experten-Trio Carina Schäuble, Sebastian Neckel und Dr. Ulrich Stephan reinhören.

Günstiger Strom für die Industrie?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ist es zur Ankurbelung der Wirtschaft in Deutschland wirksam, energieintensive Unternehmen mit vergünstigtem Strom zu stützen? Welche Optionen hat die EZB: Zinserhöhung oder erstmal abwarten? Die US-Wirtschaft lief bisher sehr gut. Wird es so weitergehen, oder müssen wir uns auf eine Abkühlung einstellen? Und überraschende Zinssenkung in Polen: Gibt sich die polnische Notenbank damit vorerst zufrieden oder ist bald mit weiteren Schritten zu rechnen? Diese Fragen beantworten Sebastian Neckel und Dr. Ulrich Stephan im aktuellen Podcast results. MärkteAktuell.

Jetzt reinhören und mehr erfahren.

Über diesen Podcast

Was sind die aktuell bestimmenden Themen an den Märkten? Dazu stellt sich Dr. Ulrich Stephan alle zwei Wochen den Fragen des Spezialisten für Zins- und Währungsmanagement Sebastian Neckel. Welche Notenbanken sind aktiv, welche sind eher zurückhaltend? Politische Ruhe oder Unruhe? Gehen die Zinsen rauf oder runter? Muss ich als Unternehmer handeln? Intensiv, pragmatisch und auf den Punkt. Wer tagesaktuell in die Märkte sehen möchte, dem sei der tägliche Newsletter „Märkte am Morgen“ empfohlen.

von und mit Deutsche Bank

Abonnieren